Zunächst möchten wir uns bei allen Faurndauer und Göppinger Bürgerinnen und Bürger sowie Bezirks- und Gemeinderäten für ihre Teilnahme am 1. Bürgerforum Dittlau am 15.10. im Alten Farrenstall bedanken. Ihre zahlreiche Teilnahme hat sicherlich mit dazu beigetragen, dass OB Till und die Stadtverwaltung sich zunächst mal eine Denkpause verordnet haben, v.a. um die Höhe des Wohnraumbedarfs für Göppingen zu klären.