Auf dem Kreisbauerntag im Juni stellte Martin Bareis aus Faurndau Ministerin Julia Klöckner kritische Fragen zum fortlaufenden Verlust von Agrarflächen. insbesondere, warum die Bundesregierung das Ziel, den Verlust von Agrarflächen auf 30ha/Tag zu begrenzen um ein Jahrzehnt nach 2030 verschoben hat. Bericht im Fachblatt BWagrar und Antwortschreiben siehe Link_Kreisbauerntag